Redaktion  || < älter 2015/1767 jünger > >>|  

Neues BINE-Fachbuch: „Solare Wärme - Technik - Planung - Hausanlage“

BINE-Fachbuch: „Solare Wärme - Technik - Planung - Hausanlage“
  

(6.11.2015) Den Wärmebedarf gut gedämmter Gebäude mit erneuerbaren Energien zu decken, liegt im Trend. U.a. bieten sich Solarthermie-Anlagen für die Versorgung mit Warmwasser und zur Unterstützung der Heizung an. Einen umfassenden Überblick über die verschiedenen Technologien und Konzepte sowie die planerischen Anforderungen gibt das neue BINE-Fachbuch „Solare Wärme - Technik - Planung - Hausanlage“. Die Autoren deklinieren dabei die verschiedenen Einsatzberei­che durch:

  • Neu- und Altbauten,
  • Ein- und Zweifamilienhäuser sowie
  • den Geschosswohnungsbau.

Bauherren und Planer haben am Anfang einer Anlagenplanung für ein Gebäude diverse Entscheidungen zu treffen:

  • Warmwasser oder auch Heizungsunterstützung?
  • Welches Speicherkonzept?
  • Wieviel Solarertrag?

Das Buch will bei der Beantwortung solcher Fragen helfen. Schwerpunkte sind - ne­ben der Anlagentechnik und den baulichen Anforderungen - der Nutzerkomfort, die Anlagendimensionierung und die Wirtschaftlichkeit. Weiterhin werden die Solarisierung im Bestand, der Denkmalschutz und der gemeinsame Betrieb mit einer fossilen Heizung behandelt. Eine Ertragsvorhersage und eine Prüfliste für solarthermische Anlagen run­den das Buch ab.

Die weiteren bibliographischen Angaben zum Buch:

  • Solare Wärme
    Technik - Planung - Hausanlage
  • von Bernhard Weyres-Borchert und Bernd-Rainer Kasper
  • Herausgeber: BINE Informationsdienst - FIZ Karlsruhe
  • 2015, 168 S., zahlr. farb. Abb., Kartoniert
  • Fraunhofer IRB Verlag
  • ISBN 978-3-8167-9149-2
  • erhältlich u.a. bei Weltbild und Amazon

siehe auch für zusätzliche Informationen: