Redaktion  || < älter 2014/1754 jünger > >>|  

Neue Broschüre von Saint-Gobain Weber zur Bauwerksabdichtung


  

(22.10.2014) Für die Abdichtung von erdberührten Gebäude­teilen existieren mittlerweile sowohl bewährte Bitumendickbe­schichtungen als auch bitumenfreie Reaktivabdichtungen. In einer neuen Broschüre gibt Saint-Gobain Weber einen Über­blick über die Eigenschaften und Anwendungsmöglichkeiten der verschiedenen Systemlösungen - Beispiele:

  • Die bitumenfreie Reaktivbeschichtung weber.tec Super­flex D 24 verspricht eine schnelle und witterungsunab­hängige Durchtrocknung und kann als Flächen- und So­ckelabdichtung sowie zur Sanierung von Altabdichtun­gen eingesetzt werden.
  • Liegt der Fokus auf einer besonders hohen Wirtschaft­lichkeit, bringt sich die weber.tec Superflex 10 ins Spiel. Die seit Jahrzehnten etablierte 2-komponentige Bitumendickbeschichtung ist auf allen mineralischen Untergründen einsetzbar.

Die Publikation stellt die unterschiedlichen Lastfälle nach DIN 18195 dar. Zudem zeigt die Broschüre geeignete Systemaufbauten und erläutert die fachgerechte Verarbei­tung in detaillierten Schritt-für-Schritt Anleitungen.

Kostenlos angefordert werden kann die Broschüre „Sichere Bauwerksabdichtung“ per E-Mail an Saint-Gobain Weber. Zudem kann sie unter sg-weber.de > Ser­vice > Downloads > Broschüren > Bautenschutz-Systeme (direkter PDF-Download).

siehe auch für zusätzliche Informationen: