Redaktion  || < älter 2014/1613 jünger > >>|  

GaLaBau-Verbrauchsrechner als Web-App für alle Betriebssysteme

(25.9.2014) Wie viel Kilogramm Fugenmörtel wird für eine ca. 45 m² große Garagenzufahrt benötigt? In der Regel basieren solche Angaben auf Mengenangaben, die auf dem Mörtelsack zu finden sind. Es kann allerdings leicht passieren, dass zu viel oder zu wenig bestellt wird. Beides ist ärgerlich. Abhilfe verspricht u.a. der GaLaBau-Verbrauchsrechner, den Sakret online gestellt hat und der mobil wie stationär genutzt wer­den kann - sofern eine Online-Verbindung besteht.

Zunächst stehen dem Anwender unterschiedliche Verlegeflä­chen zur Auswahl - beispielsweise eine Gebäudezufahrt, eine Terrasse oder ein Pkw-Parkplatz. Anschließend steht u.a. die Entscheidung zwischen wasserdurchlässiger oder versiegelter Verfugung an. Alle Angaben beziehen sich hierbei auf die Sa­kret-Pflaster- und Plattenverlegesysteme, die auf dem Regel­werk der ZTV-Wegebau beruhen.

Im nächsten Schritt kann festgelegt werden, ob nur eine oder gleich mehrere Flächenarten berechnet werden sollen - wozu schließlich die Maße der Fläche einzugeben sowie Pflasterart, Fugentiefe und Fugen­breite anzugeben sind. Anschließend erscheinen die für das Bauvorhaben erforderli­chen Produktmengen auf dem Bildschirm. Die Liste kann als PDF-Datei abgespeichert, als E-Mail versendet, ausgedruckt oder als Einkaufsliste im Handel eingesetzt werden.


  

Der Sakret-Verbrauchsrechner läuft auf internetfähigen PCs, Smartphones und Tablets. Er kann unter sakret.de > Service > Galabau-Verbrauchsrechner aufgerufen werden - oder über den QR-Code rechts.

siehe auch für zusätzliche Informationen: