Redaktion  || < älter 2016/0020 jünger > >>|  

Neuer Trass-Grobkornmörtel mit erhöhter Wasserdurchlässigkeit von Tubag

(6.1.2016) Tubag, eine Marke der Quick-mix Gruppe GmbH, hat auf der NordBau 2015 einen neuen Trass-Grobkornmörtel mit einer erhöhten Wasserdurchlässigkeit von im­merhin über 10.000 l/m²/h vorgestellt. Dazu setzt der TGM ganz auf eine Körnung von 2 - 5 mm. Durch seinen Hohlraumgehalt von über 20% trägt der Mörtel, der dem Bet­tungstyp zwei nach ZTV Wegebau entspricht, außerdem zu einer Unterlüftung des Be­lags bei.

Der Spezialmörtel TGM bietet sich mit seinen Eigenschaften insbesondere für die Ver­legung von Naturstein-Belägen im Außenbereich an. Zur Erinnerung: Bei empfindlichen Natursteinen darf kein Wasser aus dem Untergrund aufsteigen. Zugleich muss Feuch­tigkeit, die sich in der Konstruktion befindet, schnell entweichen können.

Der Trass-Grobkornmörtel TGM erweitert das bestehende Angebot etablierter Bet­tungsmörtel wie dem Trassdrainagemörtel TDM und dem kapillaroptimierten TDM+.

Weitere Informationen zum Trass-Grobkornmörtel TGM sowie den weiteren Bet­tungsmörteln können per E-Mail an Tubag / Quick-Mix angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: