Redaktion  || < älter 2013/1530 jünger > >>|  

Dächer (steil und flach) auf 252 Seiten für Baufachleute und Sachverständige

(22.8.2013) Sowohl im Steildach- als auch im Flachdachbe­reich treten häufig wiederkehrende Fehler auf. Das Buch „Dä­cher - Erweitertes Fachwissen für Sachverständige und Bau­fachleute“ befasst sich mit schadensintensiven Bau- und Ver­arbeitungsweisen. Neben Konstruktionsempfehlungen werden ausgewählte technische Probleme und die dazugehörigen Lö­sungen zu den Themenbereichen Wetterschutzleistung, Dau­erhaftigkeit von Bitumen- und Kunststoffabdichtungen, ho­mogene Verklebung, Lagesicherheit, Dachverankerung, Tür­schwellendichtung, etc. beschrieben.

Der Autor behandelt Fragen der Luftdichtheit an Dachelemen­ten und Sandwichprofilen sowie Fehler im Umgang mit Dicht­schichten und gibt Tipps für die Schadensaufnahme und -ortung sowie für die Formu­lierung von Gutachten.

In der zweiten Auflage wurden viele Teile aktualisiert und erweitert sowie zusätzlich der Bereich der Solardachkonstruktionen neu aufgenommen. Hier legt der Autor seine Schwerpunkte auf Konstruktionsempfehlungen für die Einbindung der Anlagen in und auf Flach- und Steildächer sowie auf Hinweise auf konstruktive und handwerkliche Fehler.

Nicht nur für den Sachverständigen in der Praxis und in der Ausbildung ist dieses Buch Nachschlagewerk und Lernhilfe, sondern es dient auch dem Bauherren, Planer und Handwerker als Ratgeber für die Lösung und Vermeidung von Problemen rund ums Dach.

Die bibliographischen Angaben zum Band 2:

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...