Redaktion  || < älter 2012/2069 jünger > >>|  

Tagungsband: Ingenieurbauwerke aus Natursteinmauerwerk

(27.11.2012) Einzigartige Natursteinbauwerke der früheren In­genieurbaukunst haben die heute übliche Nutzungs- und Le­bensdauer längst überschritten. Dank der Leistungen der alten Baumeister sind aber noch zahlreiche Natursteinbauwerke vor­handen. Diese zu bewahren und in ihrer Einmaligkeit zu erhal­ten, war auch Gegenstand der diesjährigen Ingenieurbautage vom 25.-26.Oktober 2012 in Freiburg.

Die Autoren erläutern in diesem Tagungsband die dafür benö­tigten Planungsgrundlagen und geeignete Baumaßnahmen. Bei­spiele vom Bremer Dom, vom Freiburger Münster, von Stütz­mauern und Bogentragwerken sorgen für den Praxisbezug und veranschaulichen die Thematik. Die Autoren gehen auf Aspekte wie zerstörungsfreie Untersuchungen, Klima- und Feuchtemonitoring, Verfugung und Injektion sowie Ver­fahren der Bauaufnahme ein.

Die bibliographischen Angaben zum Buch:

siehe auch für zusätzliche Informationen: