Redaktion  || < älter 2009/1178 jünger > >>|  

Garagen-Sektionaltore bis 6.500 Millimeter Breite

(13.7.2009) Besonders bei Neubauten im gehobenen Segment werden gerne große Garagen errichtet. Um diesen Bedarf zu decken, hat die Hörmann KG den Größenbereich für Garagen-Sektionaltore ausgeweitet. Mit dem LPU 40 XXL und dem darauf abgestimmten Antrieb SupraMatic HD bietet das Steinhagener Unternehmen eine Lösung für Tore bis 6.500 Millimeter Breite und bis 2.250 Millimeter Höhe - auf Anfrage sogar darüber hinaus.


Das XXL-Garagentor ist mit den gleichen Sickungen, Oberflächen und Farben wie die LPU-Tore in maximal 5.500 Millimetern Breite bestellbar. Endkunden können ebenfalls zwischen 15 Vorzugsfarben und mehr als 200 Farben nach RAL wählen. Lamellen mit M-Sicke stehen in den beliebten Decograin-Oberflächen Golden Oak, Dark Oak, Rosewood sowie den neuen Oberflächen Light Oak, Night Oak und der Anthrazitfarbe Titan Metallic zur Verfügung.

Die L-Sicke gibt es zudem mit der neuen, fein linierten Micrograin-Oberfläche. Der nur in Verbindung mit dem Tor zu beziehende Antrieb SupraMatic HD soll ebenso schnell wie ein SupraMatic E öffnen. Er ist jedoch speziell auf das größere Torgewicht ausgerichtet; dazu zählen auch ein sanfter Anlauf und Stopp sowie der Einhalt der vorgeschriebenen Kraftgrenzen.

Weitere Informationen zu überbreiten Garagentoren können per E-Mail an Hörmann angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: