Redaktion  || < älter 2009/0158 jünger > >>|  

Neue Fliesenprofile von Marley aus Kunststoff und Metall

(28.1.2009; Hinweis vom 21.11.2016: Dieses Produkt wird nicht mehr angeboten.) Mit einer neuen umfangreichen Palette von Kunststoff- und Metallfliesenprofilen war Marley auf der BAU vertreten.

<!---->

Der Teufel steckt oft im Detail. So bilden Ecken, Kanten, Fugen, Anschlüsse und Begrenzungen heikle Punkte beim Verlegen von Fliesen. Mit seinem neuen Fliesenprofil-Programm hält Marley verschiedene funktionssichere Lösungen bereit, die auch hohen Ansprüchen genügen sollten.

Ob im Tür- oder Fensterbereich, an Wänden, in Ecken oder als Abschluss eines Fliesenbodens - überall dort, wo es auf saubere Kanten ankommt, können die Abschlussprofile aus hochwertigem Kunststoff oder Metall eingesetzt werden. Besonders bei geschnittenen Fliesen oder unglasierten Fliesenkanten sind Fliesenprofile empfehlenswert. Verschiedene Materialien, Farben- und Dekore lassen dabei einen großen Spielraum für Gestaltungsideen. Bordüren-, Dehnungs-, Treppen- und Türschwellenprofile ergänzen das vielfältige Sortiment.

Besonders praktisch: Eine Schutzfolie schützt die Kunststoffprofile vor Kratzern und wird erst nach der Montage entfernt - siehe auch Eingangsbild oben.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: