Redaktion  || < älter 2008/0487 jünger > >>|  

DANO Schall Plus: Gipsplatte für verbesserten Schallschutz

(19.3.2008) Mit DANO Schall Plus hat Danogips eine Gipsplatte für einen verbesserten Schallschutz entwickelt, die in dieser Form bisher einzigartig am Markt sein soll. Das gute Stück verspricht dank spezieller Kaschierung eine optimierte Schalldämmung bei gleichzeitig reduzierter Wanddicke.

DANO Schall Plus 50/100 - Spezial-Gipsplatte für z.B. Fassadenanschlusskonstruktionen mit geprüften Sachalldämmmaßen

Lärmbelästigung ist in öffentlichen Gebäuden und Bürokomplexen an der Tagesordnung. Ob Luftschalldämmung oder Körperschalldämmung - nur mit optimalem Schallschutz kann Lärm von außen und innerhalb eines Gebäudes minimiert werden. Speziell auf diese hohen Ansprüche abgestimmt, hat Danogips die DANO Schall Plus für verbesserten Schallschutz entwickelt. Durch eine besondere Kaschierung verspricht die Gipsplatte trotz einer Reduzierung der Wanddicke eine deutliche Schalldämmung. Darüber hinaus lässt sie sich mit Standard-Trockenbau-Konstruktionen kombinieren, bietet einfache Montage-Eigenschaften und ist auch für Trennwandanschlüsse an Fassaden geeignet (siehe Detailzeichnung oben).

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...