Redaktion  || < älter 2006/0204 jünger > >>|  

Automatiktüren für Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen

(3.2.2006) Krankenhäuser, Ambulanzen und Pflegeeinrichtungen können in vielen Fällen nicht auf den Einsatz automatischer Türen verzichten:

  • Wenn es besonders schnell gehen muß, sind sie schon offen, bevor der Notfall sie erreicht,
  • sie öffnen und schließen sich selbständig, wenn Hände bereits desinfiziert sind, und nicht zuletzt
  • sind sie gegenüber behinderten Menschen wie auch dem Pflegepersonal, das alle Hände voll zu tun hat, sehr zuvorkommend.

Für die verschiedenen Anwendungsfälle in "Health-Care"-Einrichtungen wird vom Markt ein breites Sortiment an automatischen Dreh-, Schiebe- und Karusselltüren angeboten, die die speziellen Anforderungen an den Verkehrsfluss, die Sicherheit, Hygiene und Barrierefreiheit erfüllen.

Automatiktür, OP-Tür, OP-Türen, Automatiktüren, automatische Drehtür, Schiebetür, Karusselltür, Karusselltüren, Türen, Tür, Drehtüren, Schiebetüren, Vollöffnung, Teilöffnung, Krankenhaus, Operationssaal, Strahlenschutzausführung, Durchblickfenster, Laserschutzjalousien, Sicherheitssensor, Lichtschranke

Ganz besondere Anforderungen gelten für OP-Türen, denn Operationssäle zählen zu den sensibelsten Bereichen in jeder so genannten "Health-Care"-Einrichtung: jede Störung, jede Schwachstelle ist mit einem hohen Risiko verbunden. Besam beispielsweise hat deshalb spezielle OP-Türsysteme entwickelt, die die notwendigen Anforderungen an Hygiene, Belastbarkeit und Sicherheit erfüllen. Besonders stabile Türblätter und die integrierte Bodenführung sorgen zudem für eine hohe Widerstandskraft, eine geräuscharme Bewegung sowie ein sanftes Schließen. Optional sind beispielsweise auch eine Strahlenschutzausführung, Durchblickfenster, Laserschutzjalousien, Lichtschranken und/oder ein dreidimensionaler Sicherheitssensor erhältlich. In der Automatikversion kann das Personal komfortabel zwischen Vollöffnung oder Teilöffnung - mit einstellbarer Durchgangsbreite - wählen. Das manuelle Laufwerk läßt sich jederzeit auf Automatik nach- oder umrüsten. Solche Automatiktüren können in Wände jeder Bauart installiert werden. Als dichtschließende Türen sorgen sie auch für einen optimalen Schallschutz.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: