Redaktion  || < älter 2006/0039 jünger > >>|  

Am 6. und 7. Mai 2006 ist Tag des deutschen Fertigbaus

(7.1.2006) Am 6. und 7. Mai 2006 ist der "Tag des deutschen Fertigbaus". An diesem Wochenende präsentiert sich die Branche mit einer bundesweiten Leistungsschau, wie der Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF) mitteilt.

"Die großen Hersteller von Holz-Fertighäusern in Deutschland öffnen an diesen beiden Tagen die Türen ihrer Werke und Ausstellungshäuser", so BDF-Hauptgeschäftsführer Dirk-Uwe Klaas. "Die Architektur von Fertighäusern ist heute so vielfältig wie nie zuvor. Außerdem stellt die Branche 2006 wichtige Innovationen rund um das Energie sparende Bauen und Wohnen vor", kündigt Klaas an.

Wer sich ein Bild von Technologie, Design und nicht zuletzt dem Energiespar-Potenzial moderner Fertighäuser machen will, kann sich am Tag des deutschen Fertigbaus selbst überzeugen. An dem Wochenende werden Hausbau in Aktion, Werksbesichtigungen und unverbindliche Fachberatungen geboten - und natürlich jede Menge Traumhäuser zum Anfassen und Begehen. Der Eintritt ist überall kostenfrei.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: