Redaktion  || < älter 2005/2018 jünger > >>|  

CD zum 2. Symposium der Wohnungslüftung

(11.12.2005) Anfang Oktober 2005 fand an der Universität Stuttgart das 2. Symposium der Wohnungslüftung statt. Rund 80 Experten aus der Wissenschaft, der Normung und der Hygiene diskutierten aktuelle Trends und Anforderungen an Wohnungslüftungssysteme und -geräte.

Wohnraumlüftung, Wohnungslüftungsgerät, Symposium der Wohnungslüftung, kontrollierte Wohnraumlüftung, kontrollierte Lüftung, Hygiene, Wohnungslüftungssystem, kontrollierte Wohnungslüftung, Wohnungslüftungsgeräte, 3-Liter-Haus

Vorgestellt wurden die Inhalte der derzeit in Bearbeitung befindlichen Normen DIN 1946 Teile 6 und 10, Probleme und Lösungen beim Betrieb von raumluftabhängigen Feuerstätten und Wohnungslüftungsgeräten sowie der Energieaufwand von Geräten und Systemen mit bedarfsabhängiger Regelung. Um den Praxisbezug sicherzustellen, wurde zudem über die ersten Messergebnisse und Betriebserfahrungen aus dem Sanierungsprojekt 3-Liter-Haus der Mannheimer Wohnungsbaugesellschaft berichtet.

Die Vorträge des Symposiums wurden jetzt auf einer CD herausgegeben, die ab sofort beim Fachinstitut Gebäude-Klima e.V., unter der Bestellnummer 114 zum Preis von 15,00 Euro (zzgl. MwSt. und Versandkosten) bezogen werden kann: info@fgk.de

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: