Redaktion  || < älter 2004/1442 jünger > >>|  

DIN-Taschenbücher für Tischler und Schreiner

(26.10.2004) Tischler und Schreiner haben jeden Tag mit ihnen zu tun: Normen und Richtlinien. Der Bundesverband Holz- und Kunststoff (BHKH) unterstützt die angeschlossenen Mitgliedsbetriebe jetzt mit einem neuen Angebot: Zwei Taschenbücher bieten einen aktuellen, praxisorientierten Überblick über relevante Normen. Herausgegeben vom Deutschen Institut für Normung, listen die beiden DIN A5-Bücher die wichtigsten Normen zum Warensortiment des Holzhandels auf. Beide sind im Beuth Verlag erschienen:

  • DIN-Taschenbuch 359: Produktnormen für die Holzwirtschaft 1. Normen nach der Warensystematik des Holzhandels Gruppe 1 bis 3 (Schnittholz, Hobelware und Plattenwerkstoffe). Aufgeführt werden 64 DIN-, DIN-EN- und Vornormen. Preis: 107,90 Euro.
  • DIN-Taschenbuch 360: Produktnormen für die Holzwirtschaft 2. Normen nach der Warensystematik des Holzhandels Gruppe 4 bis 8 (Ausbauprodukte, Fußböden, Bauelemente, Furniere und Holzschutz). Aufgenommen sind 33 DIN-Normen nationaler und europäischer Anwendungsbereiche. Preis: 84,40 Euro.

In ihrer Übersichtlichkeit ermöglichen beide Bände Tischlern und Schreinern einen leichteren Zugang zum Normwesen. Dies betrifft sowohl zugekaufte als auch eigene Produkte. Die Bücher verbinden Aktualität mit sehr guter Anwendbarkeit und hohem Praxisnutzen. Stichworte und Dokumentennummern helfen beim Navigieren.

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...