Redaktion  || < älter 2015/1954 jünger > >>|  

Britische Altro Group übernimmt Vinylboden-Spezialisten Debolon

Logos: Altro Group sowie Debolon Dessauer Bodenbeläge
  
  

(15.12.2015) Den Ausbau des Entwicklungs- und Produktions­standortes Dessau gestaltet der Dessauer Vinylboden-Spezia­list Debolon künftig mit britischer Hilfe. Jetzt wurde nämlich bekannt, dass die britische Altro Group plc die Debolon Des­sauer Bodenbeläge GmbH & Co. KG mehrheitlich übernimmt. Ri­chard Kahn, Chief Executive der Altro Gruppe, informierte heu­te (15.12.2015) Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten.

„Die Akquisition passt vollständig zu unseren Kernwerten und unterstützt unsere Unternehmensvision und -strategie kom­plett“, so Kahn. Und Debolon-Geschäftsführer Andreas Kopf, der Debolon gemeinsam mit Richard Kahn weiterhin führen soll, freut sich: „Die Altro Gruppe ist unser Wunschpartner“ - zumal Altro den  Produktionsstandort Dessau langfristig sichern will.

Übrigens: Beide Unternehmen sind Familienunternehmen in dritter Generation: Altro wurde 1919 gegründet, Debolon 1929.

siehe auch für zusätzliche Informationen: