Redaktion  || < älter 2015/1073 jünger > >>|  

Neuer „galanter“ Flachdachziegel von Creaton mit 51 mm Verschiebespiel

(18.6.2015) Mit dem „Galant“ will Creaton jetzt im Sommer einen neuen Flachdachziegel einführen, der in Sachen Flexibili­tät Maßstäbe setzen soll: Der sanft gewölbte und weich pro­filierte Dachziegel bietet dazu ein Verschiebespiel von 51 mm bei Lattweiten von 300 bis 350 mm. So muss bereits ab einer Sparrenlänge von 2,20 m kein Ziegel mehr geschnitten werden. Mit einem Flächenbedarf von 10,6 bis 12,1 Stück pro m² zählt „Galant“ zu den größeren Mittelformaten (siehe auch Bild eines einzelnen Ziegels).

Außer in naturrot soll der neue Flachdachziegel zum Produk­tstart erhältlich sein ...

  • in den drei Engobenfarbtönen „Nuance“ kupferrot, „Nuance“ schieferton und „Nuance“ anthrazit sowie
  • in den Glasurvarianten „Finesse“ schwarz und „Finesse“ weinrot.

Und für ein hochwertiges Dach soll auch das keramische Originalzubehör in den pas­senden Farben zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen zum „Galant“ und vergleichbaren Flachdachziegeln können per E-Mail an Creaton angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: