Redaktion  || < älter 2015/0876 jünger > >>|  

Designerin Kasia Zareba gewinnt mit „Fossil“ den „Create your Tile“-Wettbewerb

(18.5.2015) Das DesignTaleStudio, das Forschungslabor von Ceramiche Refin, hatte im Februar 2014 den internationalen Designwettbewerb „Create your Tile“ ins Leben gerufen. Gesucht wurden innovative Bodendesigns aus Keramik für private Bereiche oder das Objekt. Die eingereichten Ideen sollten Originalität, kommerzielles Verkaufs­potential und industrielle Produzierbarkeit vereinen. Zudem sollten sie die aktuellsten Herstellungstechnologien herausfordern, um kontemporäre Trends zu definieren. Vor­sitzende der Jury, die über den Gewinner des Wettbewerbs entschieden, waren die bekannten Architekten Alessandro und Francesco Mendini.

polnische Designerin Kasia Zareba
Kasia Zareba
  

Unter den 800 Ideen aus 78 Ländern gewann die junge, polni­sche Designerin Kasia Zareba mit ihrem Projekt Fossil den ers­ten Preis. Der Entwurf wurde erstmals im Rahmen der Cersaie in Bologna am Stand des DesignTaleStudio der Presse und dem Publikum präsentiert.

Die Kollektion Fossil zeigt prähistorische Abdrücke von Pflanzen und Tieren auf Steinformationen. Spuren verlaufen in diesem Design fließend oder überlagern sich - ähnlich wie bei echten, archäologischen Fundstücken. Subtile Motive zeigen die über­raschende Gleichmäßigkeit natürlicher Objekte, die zu indivi­duellen Interpretationen anregen können. Dieses Muster macht Fossil so einzigartig und verleiht dem Design einen natürlichen Charakter.

Die fünf handgezeichneten Grafiken verlaufen in verschiedene Richtungen und kreieren so überraschende optische Illusionen und Effekte: die miteinander verwebten Formen ähneln natürlichem Stein und erschaffen so eine moderne Ausführung von Marmor. Der Wettbewerbsgewinner Fossil ist inzwischen im Format 60x60 cm und in fünf grafischen Varianten in den Farben Beige, Grau und Braun erhältlich.

Weitere Informationen zu Fossil können per E-Mail an Ceramiche Refin angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: