Redaktion  || < älter 2015/0767 jünger > >>|  

Lüftungsgeräte von Systemair auch mit integriertem Wärmepumenmodul


Wärmepumpenmodul DVU-HP (Bild vergrößern)
  

(5.5.2015; ISH-Bericht) Systemair stellte in Frankfurt die Lüftungsgerätereihen TIME EC und Danvent DV mit einer inte­grierten Wärmepumpe vor. Durch den reversiblen Kältekreis­lauf kann so ein Kühl- und Heizbetrieb ohne weitere externe Komponenten realisiert werden.

  • Für die Gerätereihe TIME EC ist die Wärmepumpe in allen sechs Größen mit einer Luftleistung von bis zu 11.500 m³/h verfügbar.
  • In der Danvent DV Reihe sind neun der insgesamt 14 Größen entsprechend ausrüstbar. Sie erreichen eine Luftleistung von bis zu 20.000 m³/h.

Das Wärmepumpenmodul DVU-HP (Bild rechts) ist mit einer bereits vorprogrammierten Regelungseinheit versehen und lässt sich kompakt mit der Wärmerückgewinnungsein­heit kombinieren. Sie ist mit zwei Scroll-Kompressoren ausgestattet. Die Leistung ist stufenlos zwischen 5 und 100% regelbar. Die Wärmepumpe ist werkseitig mit dem Käl­temittel R-410A fertig befüllt.


TIME EC mit Wärmepumpenmodul DVU-HP

Das Zusammenspiel von EC-Motoren, dem Rotationswärmeübertrager sowie der Rege­lung sollen die Gerätereihen besonders energieeffizient machen. 

Weitere Informationen zu den Lüftungsgerätereihen TIME EC und Danvent DV mit integrierter DVU-HP Wärmepumpe können per E-Mail an Systemair angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...