Redaktion  || < älter 2015/0554 jünger > >>|  

BetteAntirutsch Pro: stumpf bei der Sicherheit, matt bei Farben, glänzend in Weiß

(2.4.2015; ISH-Bericht) Glatte Oberflächen, Nässe und Seife - die meisten Unfälle im Bad entstehen durch Ausrutschen. Ge­rade unter der Dusche laufen (nicht nur) für bewegungsunsi­chere Personen ständig Gefahr, die Bodenhaftung zu verlieren und sich ernste Verletzungen zuzuziehen. Rutschhemmende Oberflächen tragen hier zur Sicherheit beim Gehen und Ste­hen unbedingt bei.

Mit BetteAntirutsch hat der Stahl/Email Spezialist Bette des­halb bereits seit langem eine entsprechende Oberflächenver­gütung für seine Stahl/Email-Duschflächen im Programm, die rutschhemmend gemäß Bewertungsgruppe B für nassbelastete Barfußbereiche (DIN 51097) ist und DIN 18040 erfüllt. Erkenn­bar sind mit BetteAntirutsch ausgestattete Duschflächen an einem charakteristischen Muster, das die Bereiche kennzeich­net, an denen ein rutschhemmendes Quarz-Sand-Gemisch in die BetteGlasur einge­brannt wurde.

Fast unsichtbar R10 auf der ganzen Fläche

Zur ISH 2015 stellte das Delbrücker Unternehmen nun mit BetteAntirutsch Pro eine weitere Oberflächenveredlung vor, die denselben hohen Sicherheitsstandard in der Rutschsicherheitsklasse R10 nach DIN 51130 verspricht. Bette hat dafür eine speziel­le Email-Beschichtung entwickelt, die haptisch und optisch unmerklich angeraut ist – und zwar über die gesamte Duschfläche hinweg. Das gilt sowohl für Duschflächen in klassischem, glänzendem Weiß, als auch für farbige Duschflächen. Denn BetteAnti­rutsch Pro kann mit allen Mattfarben der Farbwelt BetteFloor kombiniert werden - die übrigens bereits rund 40% der Kunden bei Duschflächen bevorzugen sollen.

Die neue Oberfläche ist außerdem laut Sven Rensinghoff, Marketingleiter bei Bette, äußerst robust und widerstandsfähig sowie reinigungsfreundlich und hygienisch. Schmutz und Bakterien würden auf der porenfreien Oberfläche kaum Halt finden.

Weitere Informationen zu Duschflächen als Stahl/Email mit BetteAntirutsch Pro können per E-Mail an Bette angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: