Redaktion  || < älter 2016/0647 jünger > >>|  

Bette aktualisiert seine Mattfarbenwelt für Duschflächen und Waschtische

(17.5.2016; SHK- / IFH/Intherm-Bericht) Mit BetteFloor hatte Bette 22 Mattfarben eingeführt, um die Stahl/Email-Duschflächen auf beliebte Bad- und Bodenfarben ab­stimmen zu können - auf Wunsch bis ins Detail, denn selbst der Ablaufdeckel kann in der jeweiligen Farbe gewählt werden. Zu den SHK-Frühjahrsmessen 2016 hat das Del­brücker Unternehmen nun sein Mattfarbenprogramm mit neun geänderten(!) Farbtö­nen weiter ausdifferenziert:

Neben den weiterhin 22 Mattfarben steht Planern und Bauherren zudem die glänzen­de Bette Farbwelt mit einer enormen Bandbreite für die Gestaltung offen. Und wenn darüber hinaus erhöhte Stand- und Trittsicherheit unter der Dusche gefragt ist, bie­tet sich zudem BetteAntirutsch Pro an: Die nahezu unsichtbare, rutschhemmende Email-Oberfläche (Rutschsicherheitsklasse R10) kann mit Weiß und allen Mattfarben der neuen Farbwelt kombiniert werden - siehe ISH 2015-Bericht „BetteAntirutsch Pro: stumpf bei der Sicherheit, matt bei Farben, glänzend in Weiß“ vom 2.4.2015. 

Übrigens: Unternehmensangaben zufolge werden mittlerweile Mattfarben von rund 40% der Kunden gewählt.

Weitere Informationen zu Duschflächen und Waschtischen in Mattfarben können per E-Mail an Bette angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: