Redaktion  || < älter 2015/0424 jünger > >>|  

Kunststoff-Dach- und Dichtungsbahnen: 2014 ausgeglichen, 2015 vielleicht mit Zuwachs

(15.3.2015) Die Mitgliedsunternehmen des Industrieverbandes Kunststoff-Dach- und Dichtungsbahnen (DUD) melden zum Jahresende 2014 ein ausgeglichenes Ergebnis der Absatzmengen gegenüber dem Vorjahr. Nach dem furiosem Start zum Jahresbeginn wurden trotz des schlechten Verlaufs im Sommer auch 2014 über 18 Mio. m² Kunst­stoffbahnen für Dachabdichtungen abgesetzt.

Die Erwartungen für das laufende Geschäftsjahr 2015 sind trotz verschärftem Preis­druck positiv, denn laut Meldung des Statistischen Bundesamtes war auch im ersten Halbjahr 2014 die Entwicklung bei den Baugenehmigungen positiv. Der Vorstandsvor­sitzende des DUD, Joachim Gussner zu den Erwartungen: „Das Umfeld für den Verkauf von Kunststoff-Dach- und Dichtungsbahnen ist durch die gestiegenen Baugenehmi­gungen insgesamt günstig. Bei einer stabilen Entwicklung auch der äußeren Rahmen­bedingungen, vor allem auch der geopolitischen Entwicklungen, haben wir die Hoff­nung auf Zuwachs unserer Absatzzahlen 2015.“

siehe auch für zusätzliche Informationen: