Redaktion  || < älter 2015/0184 jünger > >>|  

Neue Erlus Profi-App für iOS und Android verfügbar

Erlus Profi-App
  

(3.2.2015; BAU-Bericht) Erlus hat für professionelle Dachhand­werker und Planer eine kostenlose App vorgestellt. Über vier Eingangs-Menüpunkte sollen sich alle notwendigen Unterlagen für eine Dacheindeckung ermitteln, zusammenstellen, speichern und exportieren lassen.

Objekte: Eigene Bauvorhaben anlegen und verwalten

Jedes Bauvorhaben kann als eigenes Objekt unter dem Menü­punkt „Objekte“ angelegt und verwaltet werden. Die Adress­eingabe des Objektes ermöglicht über die Postleitzahl die Ermittlung der jeweiligen Windsog- und Schneelastzone, in der das Objekt liegt. Notizen oder auch Fotos des Objektes lassen sich zuordnen.

Und ist das Objekt angelegt, wird der Nutzer Schritt für Schritt geführt, bis alle Daten zur Dacheindeckung vollständig sind und als Objektzusammenfassung per PDF-Datei exportiert und/oder per Email verschickt werden können.

Dachform: Alle relevanten Maße des Objektes erfassen

Ob Sparren- und Trauflänge, Dachneigung, Giebelbreite, Firsthöhe oder die Höhenla­ge des Objektes zur späteren Ermittlung des notwendigen Schneeschutzes – im Me­nüpunkt „Dachform“ können alle für die Dacheindeckung wichtigen Maße eines Bau­vorhabens eingegeben und gesichert werden. Um die Dachneigung bei einem Sanie­rungsvorhaben vor Ort schnell ermitteln zu können, enthält die App einen Winkel­messer.

Ziegel: Den passenden Dachziegel auswählen

Unter dem Menüpunkt „Ziegel“ lassen sich passende Dachziegel auswählen. Dafür hat Erlus alle eigenen Dachziegelmodelle hinterlegt, inklusive der Maße, der jeweils erhält­lichen Farbvarianten, der technischen Daten und Zeichnungen. Die jeweilige Produkt­beschreibung lässt sich zudem als PDF-Datei exportieren. Zusätzlich sind die besten Argumente für jeden Dachziegel noch einmal gesondert zusammengefasst.

Werkzeuge: Alle Berechnungen direkt durchführen

Vier Berechnungshilfen, die sich teilweise als hilfreiche Tools auf der Erlus Webseite schon bewährt haben, hat das Unternehmen auch in die Profi-App unter dem Menü­punkt „Werkzeuge“ integriert:

  • die Eindeckhilfe zur Ermittlung der Anzahl der Ziegelreihen, des Lattenab­stands sowie des Schürabstands,
  • die Stückliste unter Berücksichtigung des individuellen Verschmisses, Ver­schnittes oder Verarbeitungsbruches,
  • den Schneesicherungsnachweis gemäß Vorgaben des ZVDH-Merkblattes „Einbauteile für Dachdeckungen“ und
  • den Windsogrechner zur Kalkulation der notwendigen Sturmklammern.

i
OS-Version
  

Android-Version

  

Erhältlich ist die App für iOS im App Store von Apple und für Android bei Google play - auch via passenden QR-Codes rechts. (Damit können Sie die App mit Hilfe eines QR-Code-Scanners - wie Qrafter oder der QR Code Scanner von iHan­dy für iOS bzw. QR Droid oder QuickMark für Android - auch dann schnell auf Ihrem mobilen Gerät installieren, wenn es nicht an konkret diesem Computer angemeldet ist!)

siehe auch für zusätzliche Informationen: