Redaktion  || < älter 2014/1362 jünger > >>|  

Finstral-App mit Zusatzinfos für Architekten und Händler


  

(10.8.2014) Ab sofort ist die Finstral-App kostenlos im Apple-App Store und bei Google Play erhältlich. Der Südtiroler Her­steller mit Stammsitz in Unterinn/Ritten stellt alle wichtigen Unterlagen für Beratung und Verkauf von Fenstern, Türen und Wintergärten online zur Verfügung.

Ohne persönliche Anmeldung zeigt die App Prospekte, Refe­renzfotos und Werbefilme von Finstral. Ausführliche Informa­tionen sind nach Eingabe der persönlichen Zugangsdaten sichtbar:

  • Architekten und Planer loggen sich mit den Zugangsdaten des Finstral-Technik­portals ein.
  • Finstral-Fachhändler und Finstral-Verkaufsmitarbeiter melden sich mit den per­sönlichen Zugangsdaten für das Finstral-Extranet an.

i
OS-Version
  

Android-Version

  

Nach der Anmeldung muss eine WLAN-Verbindung zum Inter­net zur Verfügung stehen, um die umfangreichen Daten zu la­den. Will man unabhängig von einer Internetverbindung auf die Dokumente der verschiedenen Rubriken zugreifen, ist im Filter­menü der Rubriken „Verkaufsunterlagen“ und „Technische Un­terlagen“ die Funktion „Dateien offline bereit stellen“ zu aktivieren.

Erhältlich ist die App für iOS im App Store von Apple sowie für Android bei Google play - auch via passendem QR-Code rechts. (Damit können Sie die App mit Hilfe eines QR-Code-Scanners - wie Qrafter oder der QR Code Scanner von iHan­dy für iOS bzw. QR Droid oder QuickMark für Android - auch dann schnell auf Ihrem mobilen Gerät installieren, wenn es nicht an konkret diesem Computer angemeldet ist!)

siehe auch für zusätzliche Informationen: