Redaktion  || < älter 2014/0128 jünger > >>|  

„Urban Inspired“: Fliesen-Kollektion inspiriert von städtische Texturen realisiert mit Porzellan

Rome Inspired
Rome Inspired
(Bild vergrößern)
  

(24.1.2014) Städte sind wie Menschen. Es gibt keine zwei gleichen. Jede hat ihre Statur. Jede hat ihre Stimmung. Jede hat ihre äußere Haut. Entsprechend gibt es eine physische, eine emotionale und eine kulturelle Realität. Alle prägen das äußere Erscheinen. Und so wie Menschen Städte formen, so formen Städte Menschen.

Ausgehend von diesen Gedanken hat VitrA eine neue Fliesen-Kollektion erstellt, die sich von sechs Weltstädten hat inspi­rieren lassen. Dabei wurden die Materialien betrachtet, die deren Aussehen, deren Form und schließlich deren individu­elle Persönlichkeit ausmachen. Der Überraschungseffekt: die unterschiedlichen Materialien werden alle von Porzellan inter­pretiert, das sich in Holz, Stein, Beton oder Metall zu verwan­deln scheint:

Rome Inspired

In Rom trotzen imposante Monumente der Zeit. Stein ist der Inbegriff von Dauerhaf­tigkeit und nie endender Romantik: Travertin, Buxy, Sandstein und Scabas in Nuan­cen wie Weiß, Grau, Mocha-Beige und Anthrazit. Die Motive von „Rome Inspired“ (Bild rechts oben) eignen sich für Böden und Wände. Dank einer Auswahl an Zubehör und Bodeneinsätzen, die sich harmonisch auf die Fliesenfarben abstimmen lassen, ist dies die wahrscheinlich vielseitigste Linie von „Urban Inspired“.

London Inspired
London Inspired (Bild vergrößern)

London Inspired

Pulsierendes Herz der modernen Zeit; eine Stadt, die sich mit dem Anbruch des Indus­triezeitalters neu erfunden hat. Dazu passt die schimmernde Oberfläche von Gussbe­ton, eingefasst in Metall. Die Farbpalette sieht Weiß, Grau und Taupe vor. Ein Blüten­motiv veredelt als klassisches Element die strapazierfähige Struktur.

Istanbul Inspired

Eine Stadt auf zwei Kontinenten, Wiege mehrerer Kulturen, mehrmals unterworfen und immer wieder aufgebaut in „Schichten von Geschichte“. In Istanbul besteht das ur­sprüngliche architektonische Fundament aus Holz und ist geprägt vom Ottomanischen Stil mit typischen Bauten wie Yali und Konak.

Istanbul Inspired
Istanbul Inspired (Bild vergrößern)

Holz fasziniert schon immer durch seine Textur und seine Beständigkeit. Hier präsen­tiert es sich schwarz und weiß, hell und dunkel, je mit drei Mustern zur Auswahl, da­runter ein Reliefmotiv sowie ein gelbes Dekor, das an die ottomanischen Verzierungen vergangener Zeiten erinnert.

Rio Inspired

Fröhlich, lebhaft, farbenfroh, heiter und überschäumend. Die Seele Rio de Janeiros liegt zudem in ausgedehnten Wäldern und gemischten Kulturen begründet, so dass Holz nach wie vor das kosmopolitische Bild dieses bunten Schmelzkessels umgibt und begleitet.

Rio Inspired
Rio Inspired (Bild vergrößern)

In „Rio Inspired“ präsentiert sich Porzellan mit einem neuartigen Aussehen, wie helles Eichenholz oder Wengé. Oberflächen für urbane Ausstattungen, in denen sich der Ba­lanceakt der Natur zwischen Nachhaltigkeit und Schönheit widerspiegelt.

Moscow Inspired

Moskau verdankt leuchtendem Marmor und hellen Steinen ein strahlendes Flair, in ei­nem ansonsten düstereren Umfeld. Geometrische Motive und Fliesenmuster wollen hier die Oberflächen übergangslos mit einer noch lebendigen Vergangenheit und einer auf­strebenden Gegenwart verbinden:

Moscow Inspired
Moscow Inspired (Bild vergrößern)

Berlin Inspired

Berlin, wo glänzend metallische Barrieren und Konstruktionen an eine Geschichte aus Trennung und Einheit erinnern. Berliner gelten als einfallsreich und sie wollen über die Grenzen hinaus neue Wege erkunden: Berlin ist eine Denkart. Metall und Holz ver­schmelzen bei „Berlin Inspired“ zu einem neuen Ausdruck von Design. Dazu die Patina von altem, gestrichenem Holz, geometrische Motive und Nickeleinfassungen, die aus­sagekräftig und konkret wirken:

Weitere Informationen zur Porcelain Collection „Urban Inspired“ können per E-Mail an VitrA angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: