Redaktion  || < älter 2014/0020 jünger > >>|  

4. Auflage: „Standard-Detail-Sammlung Neubau“ gebunden und auf CD

(3.1.2014) Die fachgerechte Detail-Planung ist ein anspruchs­voller Prozess, der viel Zeit kostet und zahlreiche Risiken birgt. Die „Standard-Detail-Sammlung Neubau“ von Dipl.-Ing. (FH) Peter Beinhauer liefert mittlerweile in der 4. Auflage regelge­rechte und herstellerneutrale Leitdetails für typische Bauauf­gaben und unterstützt so Architekten und Ingenieure bei der effizienten Umsetzung ihrer Bauvorhaben - sowie bei der Ent­wicklung eigener Details.

Das Standardwerk umfasst über 400 Detailzeichnungen zu typischen Baukonstruktionen vom Keller bis zum Dach. Jedes Detail ist auf einer DIN-A4-Seite abgebildet und wird durch baukonstruktive Erläuterungen sowie Hinweise auf bauphysi­kalische Besonderheiten ergänzt.

Die 4. Auflage bietet rund 50 neue Details: zu Fassaden und Sonnenschutz, zu barrie­refreien Konstruktionen und Rampen nach DIN 18040, zu Treppen nach DIN 18065 so­wie zu Geländern, Balkonen, Ortgangkonstruktionen und Gründächern. Darüber hinaus hat der Autor alle Zeichnungen gemäß neuer Bauvorschriften und Normen aktualisiert.

Die beiliegende CD-ROM enthält alle Details im DXF- und DWG- sowie PDF- und JPG-Format. So können Nutzer die Zeichnungen z.B. in CAD-Systeme einlesen und indivi­duell bearbeiten.

Die bibliographischen Angaben zum Buch:

  • Aktuelle Konstruktionsdetails für Bauvorhaben
  • von Dipl.-Ing. (FH) Peter Beinhauer.
  • 4. überarbeitete und erweiterte Auflage 2014.
  • DIN A4. Gebunden. 399 Seiten mit über 400 Details; inklusiv CD-ROM.
  • Subskriptionspreis (89 Euro) bis zum 28.2.2014
  • ISBN 978-3-481-03018-6
  • erhältlich u.a. bei Weltbild sowie Amazon

siehe auch für zusätzliche Informationen: