Redaktion  || < älter 2013/2067 jünger > >>|  

Industriebaukongress im Rahmen der DEUBAUKOM


  

(19.11.2013) Industrie und Wirtschaft investieren jedes Jahr zweistellige Milliardensummen in Neubau und Erhalt von Pro­duktions- und Lagerhallen, Büro- und Verwaltungsgebäuden. Deshalb befasst sich die DEUBAUKOM u.a. auch mit dem The­ma „Industriebau“. Und am 16. Januar findet der begleitende Industriebaukongress statt, den die Fachzeitschrift „indus­trieBAU“ in Zusammenarbeit mit der Messe Essen GmbH und der Arbeitsgemeinschaft Industriebau e.V. (AGI) ausrichtet.

Industrielle Bauherren, Architekten und Fachplaner sollen auf dem Industriebaukongress die Gelegenheit haben, sich über neue Trends und Ideen im Industriebau zu informieren und auszutauschen. Neben den Referenten aus dem Bauherren­verband AGI geben auch mehrere Hersteller Einblicke, wie ein zukunftsorientierter Industriebau heute schon Anforderungen von morgen erfüllt.

siehe auch für zusätzliche Informationen: