Redaktion  || < älter 2013/1904 jünger > >>|  

„U-WertCheck“: Neue App von Rockwool erleichtert Berechnung des Wärmeschutzes


  
  

Bild vergrößern

  

(23.10.2013) Mit der neuen App „U-WertCheck“ bietet Rock­wool ein kostenloses Rechenprogramm, mit dem sich der Wär­medurchgangskoeffizient (U-Wert) ungedämmter und gedämm­ter Bauteile ermitteln lässt. Aus den Ergebnissen der Berech­nung wird eine PDF-Datei erstellt, welche als E-Mail versandt werden kann.

Ob Kellerdecke, Außenwand, oberste Geschossdecke, Schräg- oder Flachdach - der „U-WertCheck“ berechnet zuverlässig die U-Werte aller Bauteile und verschiedener Dämmstoffdicken. Die App greift dabei auf eine Materialdatenbank mit über 1.000 Baustoffen zurück. „Darüber hinaus enthält diese Datenbank über 100 Beispielkonstruktionen aus der dena Gebäudetypolo­gie. Das erleichtert die Berechnung eines Bauteils und die Aus­wahl der Dämmung zusätzlich. Alle ermittelten Werte werden von der App in eine übersichtliche Tabelle eingebracht“, so Herwig Fischer, Leiter des Energy-Design-Centers der Deut­schen Rockwool.

Zur Dämmung einer gegebenen Konstruktion stehen dem Nut­zer aus allen handelsüblichen Produktkategorien nichtbrennba­re Rockwool Lösungen zur Verfügung. Über den „U-WertCheck“ kann der Nutzer direkt auf Informationen und Verarbeitungs­hinweise zu allen Dämmstoffen des Herstellers zugreifen. „Von der Berechnung des Ist-Zustandes bis zur Auswahl der optima­len Dämmung ist es also nur ein kleiner Schritt“, erklärt Herwig Fischer.

Die Berechnung des U-Wertes mit der neuen App erfolgt gemäß der DIN EN 6946. Die Baustoffdatenbank umfasst Daten gemäß DIN 4108-4. Das PDF-Dokument mit den Ergebnissen der U-Wert-Berechnung enthält neben detaillierten Angaben zur Berechnung auch eine grafische Schichtdarstellung des Bauteils bzw. der empfohle­nen Dämmlösung sowie Informationen zu den vorgeschlagenen Rockwool Produkten.

Erhältlich ist die App für iOS im App Store von Apple - auch via passendem QR-Code rechts. (Damit können Sie die App mit Hilfe eines QR-Code-Scanners - wie Qrafter oder i-nigma für iOS - auch dann schnell auf Ihrem iPhone/iPad instal­lie­ren, wenn Ihr mobiles Gerät nicht an konkret diesem Compu­ter angemeldet ist!)

siehe auch für zusätzliche Informationen: