Redaktion  || < älter 2013/1262 jünger > >>|  

Sportbodenheizung konzipiert für  Wärmepumpen- und Solarthermie-Heizungen

(11.7.2013) Die Sportbodenheizung GeoSport ist eine Entwick­lung der GeoClimaDesign AG speziell für Sport- und Schwing­böden. Das System verwendet Niedertemperatur-Kapillarrohre und liegt direkt in der oberen Schicht des Schwingbodens zwi­schen Dämmung und Deckbelag. Dadurch kann GeoSport mit niedrigen Vorlauftemperaturen von 28 bis 35°C betrieben wer­den.

Bisher wurden Sporthallen vorwiegend mit Konvektionssyste­men oder mit Fußbodenheizungsschlangen beheizt. Diese wa­ren als Hochtemperatursysteme ausgelegt, d.h. mit einer di­cken Luftschicht zwischen Schwingboden und Heizschlangen. Aufgrund dieser Luftschicht mussten hohe Systemtemperatu­ren gefahren werden, um die nötige Oberflächentemperatur zu erreichen. Hohe Systemtemperaturen passen jedoch nicht mehr zu modernen Wärmeerzeugern wie Wärmepumpen und Solaranlagen.

Die Aufbauhöhe der flachen GeoSport-Matten passt in den bis­herigen Fußbodenaufbau. Der Kapillarrohrdurchmesser beträgt lediglich 4,5 mm, die Kapillarröhrchen liegen auf der Dämm­schicht. Die Zuleitungen von 20 mm Durchmesser sind in ei­nem Zuleitungskanal untergebracht. So vertragen sich moder­ne Schwingböden aus verschiedenen Materialien mit dem Geo­Sport-System. Das war mit herkömmlichen Mäandern bisher nicht so möglich, denn die Aufbauhöhe der Schwingböden bot keinen Platz für die Integration eines Dickrohr-Systems.

Technische Daten

  • Mattentyp BLUEMAT extrastark
  • Norm-Heizleistung 51,3 W/ m² (Vorlauftemperatur 32°C, Rücklauftemperatur 28°C, Raumtemperatur 20°C)
  • max. Heizleistung 108,7 W/m² (Vorlauftemperatur 45°C, Rücklauftemperatur 40°C, Raumtemperatur 20°C)
  • Gewicht mit Wasser 0,67 kg/m² (Bemessungsgrundlage Normmatte 3.000 mm x 1.130 mm, LxB)
  • Wasserinhalt je m² 0,277 l/m²  (Bemessungsgrundlage Normmatte 3.000 mm x 1.130 mm, LxB)

Weitere Informationen zur Sportbodenheizung GeoSport können per E-Mail an GeoClimaDesign angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: