Redaktion  || < älter 2013/1055 jünger > >>|  

Neue Broschüre zu Randelementen und Pflanzgefäßen auf Dächern und Terrassen

(12.6.2013) Viele begehbare und einsehbare Dächer lassen sich recht einfach mit Pflanzinseln, Beeten und Planzgefäßen gestalten, klar strukturieren und mit einem Grün-Aspekt auf­werten. So können Freizeit- und Erholungsräume im Grünen zu Hause und im Büro geschaffen werden - und dies völlig unabhängig von der Größe der Dachfläche.

Die Optigrün international AG stellt in ihrer neuen 20-seitigen Broschüre Anwendungsbeispiele, Formen, Farben, Maße und die vielen Möglichkeiten ihrer Pflanzgefäße und Randelemente vor. Sie sind ...

  • wahlweise aus Aluminium oder Faserzement
  • farbbeschichtet nach RAL, NCS, DB bzw. Alu natur
  • objektbezogen maßangefertigt
  • frost- und bruchsicher, witterungsbeständig

Die Broschüre „Optigrün-Pflanzgefäße und Randelemente“ kann kostenlos per E-Mail an Optigrün angefordert werden und ist auch als PDF-Dokument downloadbar.

siehe auch für zusätzliche Informationen: