Redaktion  || < älter 2014/1413 jünger > >>|  

Eternit Garten- und Design-Kollektion exklusiv bei Frieser Baustoffhandel

(18.8.2014) Mitte 2014 hat die Frieser Baustoffhandel GmbH den Vertrieb der frostsicheren und witterungsbeständigen Eternit Garten- und Design-Kollektion exklusiv übernommen.

Vom Nistkasten bis zur Leuchte, vom Aschenbecher bis zum Sitzmöbel - die Eternit Garten- und Design-Kollektion kombi­niert bekannte Faserzement-Klassiker mit neuen Kreationen junger Designer. Zu den begehrten Objekten gehören Möbel­klassiker wie die Eternit Spindel und der Gartenstuhl Loop von Willy Guhl aus dem Jahre 1954. Auch junge Designer ha­ben das zeitlose Material in den vergangenen Jahren neu ent­deckt und daraus international preisgekrönte Entwürfe für Ho­cker, Tische, Bänke sowie Regalsysteme geschaffen. Und die Pflanzgefäße aus Faserzement haben sich längst im öffentli­chen Raum, in Hotels und Lobbys oder im privaten Garten, auf der Terrasse und auf dem Balkon im Geschosswohnungsbau etabliert.

Bereits seit fünf Jahren hat die Frieser Baustoffhandel GmbH den Vertrieb und die Lo­gistik für die Garten- und Design-Kollektion organisiert. Ab sofort ist das umfassende Sortiment aus Faserzement in bewährter Form nun direkt über Frieser zu beziehen.

Weitere Informationen zur Eternit Garten- und Design-Kollektion können per E-Mail an Frieser Baustoffhandel angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: