Redaktion  || < älter 2012/1519 jünger > >>|  

BDF-Broschüre „399.727“ will Lust auf's Hausbauen machen

Broschüre „399.727“ vom Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF) / Qualitätsgemeinschaft Deutscher Fertigbau (QDF)(2.9.2012) Einen kurzweiligen Überblick über die Wurzeln der Holz-Fertigbau-Industrie und die Kriterien der Qualitätsge­meinschaft Deutscher Fertigbau (QDF) bietet eine Broschüre, die der Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF) allen Bau­interessierten kostenlos anbietet.

Die 44 Seiten umfassende Broschüre „399.727“ - die Zahl steht für fast 400.000 erbaute Fertighäuser von 1989 bis 2009 - will Lust auf den Hausbau machen: So werden we­sentliche Aspekte des Holz-Fertigbaus beleuchtet, darunter ...

  • die industrielle Vorfertigung,
  • die individuelle Architektur und
  • die zukunftsträchtige Energieeffizienz.

Dazu kommen die strengen, über gesetzliche Vorgaben hinausgehenden Anforderungen der Qualitätsgemeinschaft, die den Hauskauf zu einer sicheren Angelegenheit machen sollen. Darüber hinaus wird der Werkstoff Holz unter die Lupe genommen, Baustile und Entwicklungen im Holz-Fertigbau erörtert und zehn gute Gründe für die Entscheidung für ein Holz-Fertighaus genannt. Abgerundet wird die Broschüre mit einer Auflistung der QDF-Partner im BDF.

Die Broschüre mit dem Titel „399.727“ kann per E-Mail an die BDF-Geschäftsstelle angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: