Redaktion  || < älter 2010/1137 jünger > >>|  

Neue KNX-Broschüre wendet sich an Endverbraucher

<!---->(5.7.2010; Die Broschüre ist nicht mehr downloadbar!) Für die Kundenberatung gibt KNX Deutschland den bundesweit rund 9.000 KNX-Partnern jetzt eine neue Imagebroschüre an die Hand. Die Informationen des Achtseiters mit dem Titel "Technologien für zeitgemäßes Wohnen" sind auf Endkunden zugeschnitten und ergänzen damit das bereits bestehende Marketing-Paket für KNX-Partner.

"Wir haben besonderen Wert darauf gelegt, dass die Funktionsweise des Standards und seine Vorteile in den zahlreichen Anwendungsbereichen im Wohnhaus anschaulich erklärt werden", so Hajo Deul von KNX Deutschland. Mit zahlreichen Bildern und Beispielen soll die Broschüre Haus- und Wohnungsbesitzern Lust machen auf die Nutzung der Gebäudesystemtechnik mit KNX.

Nach einer kurzen Vorstellung des Standards lernt der Leser der Broschüre die einzelnen Bereiche kennen, die KNX abdeckt. Die Hauptaussage dabei ist: KNX schafft mehr Energieeffizienz, Komfort, Sicherheit und ist für alle Wohn- und Lebensräume geeignet.

Darüber hinaus will die Broschüre Zweifel an der Planungssicherheit mit dem Standard ausräumen. Eine seit mehr als 20 Jahren erprobte Technologie, mehr als 200 Hersteller und derzeit 9.000 deutsche KNX-Partner für die professionelle Planung und Umsetzung von Gebäuden mit der KNX-Technik dienen als Argumente, um zu verdeutlichen, wie etabliert die intelligente Gebäudesystemtechnik mit KNX bereits ist.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: