Redaktion  || < älter 2009/1388 jünger > >>|  

In Weißlack: "Sylt" ergänzt Garants Stiltüren-Programm

(12.8.2009) Klassisches Design kombiniert mit optimalem Pflegekomfort - das versprechen die neuen Sylt-Modelle, die ab sofort das Stiltüren-Programm der Garant Türen und Zargen GmbH ergänzen.

Die Sylt-Türen sind in einer hochwertigen und zugleich robusten "CePaL"-Weißlackoberfläche erhältlich; Garant bietet 15 verschiedenen Varianten an. Zudem können Kunden bei  eventuellen Lichtausschnitten zudem aus zehn Gläsern wählen - von klar über satiniert bis hin zu getönt oder mit Ornamenten.

Für die Lichtausschnitte werden ausschließlich acht Millimeter starke Einscheiben-Sicherheitsgläser verwendet. Sie werden in die klassischen Rahmenfüllungstüren eingeklebt, so dass keine auftragenden Glasleisten nötig sind. Das soll die Eleganz der stilvollen Türen unterstreichen. Rahmen und Füllungen werden aus MDF gefertigt, eine Mittellage aus Multiplex verstärkt die senkrechten Profile.

Die neuen Sylt-Modelle sind außer in den Standardmaßen auch als Schiebetüren, Doppeltüren und in Sondermaßen erhältlich.

Weitere Informationen zu den Sylt-Modellen aus dem Stiltüren-Programm  können per E-Mail an GARANT Türen und Zargen angefordert werden; und siehe zudem "Broschüre erklärt Garants Designverbund bei Innentüren".

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: