Redaktion  || < älter 2009/1199 jünger > >>|  

Grünbeck-Feinfilter FS-B wird erwachsen

(16.7.2009) Grünbeck setzt seine Strategie fort und stellt nach der Markteinführung des Geno-Feinfilters FS-B in den Nennweiten 1" und 1¼" nun auch die größeren Nennweiten auf die bewährte Technik um. Ab sofort ist der FS-B auch in der Nennweite 1½" lieferbar; der große Bruder in der Nennweite 2" soll zum Jahresende folgen.

Die Besonderheit des Geno-Feinfilters FS-B liegt im robusten Filterkopf mit einem bionischen Konstruktionsprinzip. Zusätzliche Stabilität erhält der Filter durch Hightech-Werkstoffe, die auch in der Automobilindustrie zum Einsatz kommen. Im Vergleich zum Vorgängermodell FS bietet der FS-B 1½" eine deutlich gesteigerte Druckfestigkeit mit einem Nenndruck von 16 bar.

Weitere Informationen zur Wasseraufbereitung können per E-Mail an Grünbeck angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: