Redaktion  || < älter 2009/0442 jünger > >>|  

Zwei neue Glamü-Waschplätze aus Schmelzglas

(16.3.2009; ISH-Bericht) Glamü zeigte auf der ISH zwei neue Modelle seines Waschtisch-Programms: Die Waschplätze 404 und 405. Es handelt sich dabei um Glasschalen, die zur Montage auf Edelstahlkonsolen gedacht sind, sich aber ebenso gut und schön auf Platten aus Glas, Marmor oder anderen Materialen montieren lassen. Beide Schalen sind aus 12 mm starkem Schmelzglas gefertigt.

<!---->

Die Schale des Waschplatzes 404 ist rund. Mit ihrer Höhe von 120 mm bei einem Durchmesser von 415 mm wirkt sie leicht und elegant. Die Schale des Waschplatzes 405 ist dagegen quadratisch. Höhe 120 mm, Länge und Breite 405 mm. Ihr Design wirkt klar, modern und zeitlos.

Die Erweiterung der Modell-Palette bringt auch eine Erweiterung der lieferbaren Oberflächen mit sich: Neben der absolut glatten sowie der dezent strukturierten Oberfläche ist jetzt auch ein deutlich sicht- und greifbares Muster wählbar. Es hat die visuelle Kraft, neben Form und Farbe des Waschplatzes einen weiteren Akzent im Bad zu setzen.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: