Redaktion  || < älter 2009/0036 jünger > >>|  

Forum für Architekten bei Armstrong auf der BAU

(5.1.2009) Der Messestand von Armstrong wird auf der BAU 2009 zur Präsentationsplattform für Architekten. Vom 12. bis zum 16. Januar 2009 stellen 13 Architekturbüros sich und ihre Arbeit den Messebesuchern vor. Die Werkberichte finden statt im Rahmen eines offenen Forums, und zwar täglich ab 17.00 Uhr in Halle B6, Stand 311.

Als namhafte Referenten des Forums hat Armstrong unter anderem Armand Grüntuch von Grüntuch & Ernst, Prof. Nickl von Nickl & Partner, Martin Naumann von naumannnaumann.architektur und Ritz Ritzer von Bogevischs Büro angekündigt. Den Reigen der Vorträge wird Tobias Wallisser vom Laboratory for Visionary Architecture (LAVA) eröffnen, der auch für das Design des diesjährigen Messeauftritts von Armstrong verantwortlich ist. Neben der laut Armstrong-Ankündigung raffinierten Standarchitektur sollen die Besucher auch das Farbsystem der neuen DLW Linoleum-Kollektion bewundern können - eine Neuentwicklung, die Armstrong auf der BAU 2009 erstmals einer breiten Öffentlichkeit präsentieren will; siehe auch Beitrag "Neue DLW Linoleum Kollektion von Armstrong" vom 27.10.2008.

Die Termine im Überblick:

Montag, 12.1.2009

Dienstag, 13.1.2009

Mittwoch, 14.1.2009

Donnerstag, 15.1.2009

Freitag, 16.1.2009

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: