Redaktion  || < älter 2009/0038 jünger > >>|  

Böden in Lack und Leder - neu von Granorte auf der BAU

(5.1.2009) Zur BAU 2009 will Granorte einen neuen schwimmend zu verlegenden Fertigboden mit einem Deckbelag aus Leder präsentieren:

Mit dieser Variante eines Fertigbodens eröffnen sich bestimmt interessante neue Möglichkeiten der Raumgestaltung; insgesamt stehen dazu zwölf Dekore zur Auswahl (hier ein weiteres Bild). Die Verlegung erfolgt dank einer patentierten Verlegetechnik leimlos. Die Lederböden sollen dabei laut Granorte keiner Einschränkung beim Gebrauch unterliegen, da durch einen Wasserlack ein entsprechender Schutz gewährleistet sei.

Die neuen Böden werden in zwei Abmessungen erhältlich sein, ...

  • einem quadratischen Element sowie
  • einem langen Element.

Beide können miteinander kombiniert werden, so dass auch in dieser Hinsicht Akzente gesetzt werden können. Die edle Optik wird zudem durch angefaste Kanten betont. Im Vergleich zu einem Kork- oder Holzboden soll keine aufwändigere Pflege erforderlich sei.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: