Redaktion  || < älter 2008/0876 jünger > >>|  

DuPont dekoriert Steckdosen und Lichtschalter fotorealistisch

(26.5.2008) Dekor-Abdeckungen aus Crastin PBT von DuPont zieren die neue, von dem französischen Hersteller Sibecx entwickelte 'Evolutys'-Serie von Schaltern und Steckdosen. Die Abdeckungen aus dem Polybutylenterephthalat (PBT) Crastin von DuPont werden mittels einer speziellen, von DuPont und Pacific Colour, Lons-le-Saunier/Frankreich, entwickelten Farbsublimationstechnologie dekoriert.


Bei teilkristallinen Kunststoffen wie Crastin kann die so aufgebrachte Farbe 0,2 bis 0,3 mm tief in die Oberfläche eindringen. Dies soll zu sehr abrieb- und kratzfesten Dekoren führen. Die für diese Dekortechnologie verwendeten, patentierten Farbträger passen sich der zu dekorierenden Oberfläche ohne Falten zu werfen an und ermöglichen so das Übertragen der Muster auf die Kunststoffoberfläche.

"Mit dieser Kosten sparenden und effizienten Technologie können wir farbige Grafiken und Fotografien auf Kunststoffoberflächen aufbringen - ein großer Mehrwert für unsere 'Evolutys'-Serie. Damit lässt sich auf den Abdeckungen aus Crastin eine schier unendliche Anzahl von Effekten erzielen", so Hosni Ben Cheikh, Entwicklungsleiter bei Sibecx.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: