Redaktion  || < älter 2010/1133 jünger > >>|  

Handbemalt: Neue Schalter- und Steckdosenkollektion von Siemens

(5.7.2010) Siemens bietet eine neue Schalter- und Steckdosenkollektion, mit der sich im Wohnbereich individuelle Farbakzente setzen lassen. Die Produktreihe entstand in Zusammenarbeit mit dem für die Kreation hochwertiger Wohnaccessoires international bekannten Künstler Tom Hoffmann ("Tom's Company"). Die Rahmen wurden exklusiv für Siemens gestaltet und werden einzeln von Hand bemalt. Mit Delta miro Artist, Design Tom’s Drag erweitert Siemens das Design-Programm Delta miro.

Die Künstlerkollektion Delta miro Artist umfasst 1- bis 4-fach-Rahmen mit wahlweise bernstein-, chili- und pianoschwarz-farbigen Schalter- und Steckdosen-Elementen. Die einfach zu montierenden Rahmen harmonieren mit den Komponenten der Reihe Delta miro und können alternativ mit dem Schalterprogramm aus Glas, Holz, Aluminium oder Kunststoff ergänzt werden. Alle Elemente des Delta-miro-Programms sind aus hochwertigen, umweltfreundlichen Materialien gefertigt, stehen in unterschiedlichen Farben zur Verfügung und lassen sich im Baukastensystem (i-system) flexibel zusammenstellen. Die Oberflächen der Elemente können einfach ausgetauscht werden.

Delta miro Artist, Design Tom’s Drag ist ab sofort bei ausgewählten Elektrofachbetrieben sowie ab Ende 2010 in den Shops erhältlich, die Kollektionen von "Tom’s Company" führen.

Weitere Informationen zur Schalter- und Steckdosenkollektion Delta miro Artist können per E-Mail an Siemens AG, Building Technologies Division angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: