Redaktion  || < älter 2008/0276 jünger > >>|  

Badheizkörper mit barrierefreiem Thermostat-Anschluss

(15.2.2008) Viele ältere oder körperlich eingeschränkte Menschen sind auf ein barrierefreies Bad angewiesen. Eine wertvolle Hilfestellung in diesem Zusammenhang bieten moderne Badheizkörper mit einem seitlichen Thermostat-Anschluss in bequemer, mittiger Griffhöhe. Dadurch wird auch Menschen mit reduziertem Bewegungsspielraum eine unproblematische und benutzerfreundliche Bedienung des Thermostats ermöglicht:


Übrigens gibt es auf dem Markt spezielle Austauschheizkörper wie den Zehnder "Universal Austausch", mit denen problemlos der alte Heizkörper im Bad ersetzt werden kann. Der besondere Vorteil: Der Heizkörper kann an vorhandene Rohrleitungen angeschlossen werden, ohne diese aufwendig anzupassen.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: