Redaktion  || < älter 2006/0114 jünger > >>|  

Neues Internetkonzept bei quick-mix und tubag

(23.1.2006) Zur neuen Bausaison führt die quick-mix Gruppe in Osnabrück einen Relaunch ihres Internet-Auftritts für die Marken quick-mix und tubag durch. Die Zugriffe seien in den vergangenen Jahren ständig gestiegen, so Carsten Beier, Marketingleiter bei quick-mix. Um diesen positiven Trend weiter zu unterstützen wird die Suche nach Informationen zukünftig zielgruppenspezifisch erleichtert sowie durch Zusatznutzen ergänzt.

Die Hauptzielgruppen können ab sofort direkt auf der quick-mix Homepage auf die relevanten Informationen zugreifen. Die Startseite bietet für ...

  • Architekten / Planer,
  • Baustoff-Fachhändler,
  • Handwerker / Verarbeiter,
  • Heimwerker sowie
  • private Bauherren

... entsprechende Einstiegsmöglichkeiten an. Neben allgemeinen Firmeninformationen, Sortimentsdarstellung, technischen Informationen zu den einzelnen Produkten und vielen weiteren nützlichen Extras können beispielsweise auch Ausschreibungstexte heruntergeladen werden. Da das Internet von Schnelligkeit und Aktualität lebt, hat quick-mix speziell für diese Anforderung ein Content-Management-System installiert. Dieses Redaktionssystem soll die zeitnahe Information der Nutzer über interessante Neuigkeiten aus dem Hause quick-mix ermöglichen.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: