Redaktion  || < älter 2006/0231 jünger > >>|  

BaumitBayosan mit neuen Produkten und Strategien auf der DEUBAU

(7.2.2006) Mit dem Erwerb des Rigips-Produktionsstandortes Heinebach im Oktober 2005 (siehe Meldung vom 14.9.2005), hat BaumitBayosan auch die alleinige Vermarktung der Rimat-Gips-Maschinenputze übernommen. Der Hersteller rundet damit sein Angebot an Maschinenputzen weiter ab. Mit der Einführung der Gips-Handputze RotGips, RotGips S und GoldGips bietet BaumitBayosan eine Alternative zu bestehenden Handputzen.

BaumitBayosan, Putz, Außenputz, Innenputz, Gips-Maschinenputz, Maschinenputz, Gips-Handputz, RotGips, Zementputz, Maschinenputze, Sockelputz, Strahlenschutz, Sanierputz, Sanierungsputz

Aus dem Ausbau des Schnell-Klasse-Programms, ging der MSP 60 S hervor, ein Zement Sockelputz der für hochdämmende Mauerwerke im Sockel- und Nassbereich einsetzbar ist.

Dem anhaltenden Wunsch nach Gesundheit und gesundem Wohnen trägt BaumitBayosan mit der Einführung des Strahlenschutz-Systems "HomeProtect" Rechnung. Das patentierte System schützt gegen den stetig zunehmenden Elektrosmog. Über spezielle Messtechniken kann die Strahlungsintensität vor und nach der Einbringung von HomeProtect gemessen werden.

Die Sanierputz-Systeme von BaumitBayosan sind mit zusätzlichen Produkt-Eigenschaften ausgestattet und damit weiter verbessert. Zur leichten Unterscheidung wurde das System der Sterne eingeführt. Je mehr Sterne desto mehr Eigenschaften hat das Produkt. Die Sterne beziehen sich dabei ausschließlich auf die Anzahl der Eigenschaften. Bei allen Produkten handele es sich um qualitativ hochwertige Produkte!

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: