Redaktion  || < älter 2006/0056 jünger > >>|  

Vorwerk mit einem neuen Rollensortiment auf der Domotex 2006

(10.1.2006) Trendforscher bezeichnen aktuelle gesellschaftliche Strömungen gern mit "Opulenz" oder "Neo-Barock", und das klingt sehr verschwenderisch. Bei Vorwerk heißen die Teppichboden-Trends der kommenden Saison BINGO, FARO, SORANO, RIVA, TANGO oder GENUA und sind ohne Schnörkel speziell für Erst- und Zweiteinrichter entwickelt, die Wert auf gutes Design und hochwertige Qualität legen.

Teppichboden, textiler Bodenbelag, Teppichböden, Rollensortiment, Teppichrolle, Vorwerk, textile Bodenbeläge, Teppichwerk, Teppichwerke, Wohnraumgestaltung, Teppich, Domotex 2006, Floorforum

Mit einem komplett erneuerten und erweiterten Rollenangebot will Vorwerk zeigen, dass frische, wohnliche Farben für eine junge und individuelle Wohnraumgestaltung besonders wichtig sind. Die neue Rollen-Produktpalette wird insgesamt rund 100 Farbvariationen für jeden Geschmack bereithalten. Dabei sind naturbetonte Colorits ebenso zu finden wie klassische, klare Farben oder High-Fashion-Colours, die im Wohnraum leuchtende Akzente setzen. Hochwertige Materialien geben den Teppichböden nicht nur eine wertige Optik, sie besitzen zudem schmutzverbergende Eigenschaften. So ausgerüstet siene die familienfreundlichen Teppiche besonders pflegeleicht - so der Hersteller. Attraktiv sei auch der Preis, "damit echte Vorwerk Qualität jetzt auch für kleinere Budgets erschwinglich wird".

Neben den neuen Rollen-Qualitäten soll auch die Wohnkollektion "fascination" auf der Domotex 2006 wieder zum Hingucker werden, ebenso wie die von Ulf Moritz entwickelte Standpräsentation. Ein luftig und elegant gestaltetes Forum wird zu informativen Gesprächen in inspirierender Atmosphäre einladen, während vier schneckenförmig gestaltete Präsentationsräume den Blick und die Konzentration ganz auf die neuen Produkte lenken sollen.

Neben der eigenen Präsentation in Halle 3, Stand B 25 wird Vorwerk auch wieder Mitglied des Floorforums sein, das gestalterisch ein ums andere Mal eine Steigerung erlebt.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: