Redaktion  || < älter 2006/0166 jünger > >>|  

Fabromont legt Graffiti textil auf den Boden

(30.1.2006) Graffiti heißt die neue Kugelgarn-Kollektion, mit welcher Fabromont an der DOMOTEX 2006 aufwartete. Sie zeichnet sich durch kräftige Farben und eine fein strukturierte Kugeloptik aus und will so auf die Trends im modernen Objekt antworten.

Kugelgarn, Teppichboden, Fabromont, Graffiti, toxfreier Flammschutz, Bahnenware, Treppenbelag, textile Bodenbeläge, textiler Bodenbelag

Dass auch diese neue Kollektion die etablierten Kugelgarn-Eigenschaften wie Richtungsfreiheit, Strapazierfähigkeit, guten Komfortwert, toxfreien Flammschutz mitbringt, versteht sich von selbst. Graffiti wird sowohl in der Standardausführung Bahnenware als auch in den besonderen Lieferformen selbstliegender Bahnenware, selbstliegender Module oder des Treppenbelages Quickstep lieferbar sein.

Übrigens: Fabromont legt Wert auf Schweizer Qualität. Es wird ausschliesslich in der Schweiz produziert, was heute nur noch wenige Hersteller von textilen Bodenbelägen für sich reklamieren können. Das neu lancierte Label "Swiss Made" soll dies unterstreichen.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: