Redaktion  || < älter 2004/1444 jünger > >>|  

Tageslicht auch ohne Fenster

Tageslichtnutzung, Tageslicht, Sonnenlichtnutzung, Skylight, Skytube, Sonnenlicht, fensterlose Räume, Diffuserscheibe(26.10.2004) Licht ins Dunkel zu bringen, das ist in vielen Fällen gar nicht so einfach. Dabei brauchen wir Sonnen- und Tageslicht beim Arbeiten und in der Freizeit wie die Luft zum Atmen auch innerhalb von geschlossenen Räumen. Nur leider ist es aus baulichen Gründen oftmals nicht möglich oder auch zu teuer, in allen Zimmern eines Gebäudes Fenster einzubauen. In solchen Fällen geben sich viele mit unnatürlichem Kunstlicht zufrieden - weil sie es nicht anders kennen.

Sonnenlicht kann man aber auch ohne Fenster ins Dunkel bringen - wie beispielsweise die Firma Etapart beweist. Mit ihrem System ETAlux lässt sich auch in fensterlose Räume Tageslicht zaubern. Dazu wird zunächst auf dem Dach oder der Hauswand eine Linse montiert. Sie fängt das Tageslicht ein und eine innen stark versilberte Aluminiumröhre leitet es dann zu den gewünschten Räumlichkeiten. An der Zimmerdecke endet das Tageslichtrohr mit einer abschließenden Diffuserscheibe, die das ankommende Licht in dem dahinter liegenden Raum gleichmäßig verteilt. Je nach Raumgröße und Lichtintensitätswunsch stehen vier Röhrengrößen zur Auswahl. Mit dem System spart man Energiekosten und erhält natürliches Licht - vom Sonnenaufgang bis zum Sonnenuntergang.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: