Redaktion  || < älter 2004/0748 jünger > >>|  

Umzüge und Möbeltransporte - mittels Speziallift fast im Handumdrehen

Hubladebühne, Möbeltransport, Umzüge, Speziallift, LKW-Lift, Hebebühne, Vertikallift, Umzugsgewerbe, Möbelbranche, Möbelhandel, Treppenhäuser(6.6.2004) In enger Zusammenarbeit mit namhaften Fahrzeugbauern und Speditionsunternehmen hat die Dhollandia Deutschland GmbH jetzt einen neuen Vertikallift in Deutschland eingeführt, der das Umzugsgewerbe und die Möbelbranche revolutionieren soll.

War es bisher üblich, Kisten, Kartons und Möbel manuell ein- und auszuladen und durch enge Flure und Treppenhäuser nach oben zu tragen, bietet der neue Speziallift des Unternehmens aus Glinde bei Hamburg eine wahrhaft bühnenreife Alternative. Bis zu einer Höhe von sechs Metern - also direkt in den zweiten Stock - lassen sich damit Lasten bis zu 800 kg hoch heben: Ein schwerer Eichenschrank oder die Tiefkühltruhe ebenso wie der wertvolle Konzertflügel.

Ein weiterer Vorteil dieser Technik: Es kann eine zweite Ebene in den Lkw eingezogen und mit dem Lift bequem beladen werden. Damit profitieren sowohl das Speditionsgewerbe als auch die Möbelindustrie bzw. der Möbelhandel gleich mehrfach von dem LKW-Lift: Geringere Personalkosten, Zeitersparnis, eine optimale Auslastung der Ladekapazität und eine daraus resultierende geringere Zahl von Fahrten erhöhen in jedem Fall die Wettbewerbsfähigkeit. Nicht zuletzt wird es einige Beschädigungen an Transportgütern und Treppenhäusern weniger geben.

Und auch sonst hat man bei Dhollandia zuerst an die Bedürfnisse der Kunden - und an die körperliche Entlastung ihrer Mitarbeiter - gedacht. So ist beispielsweise die Plattform der Hebebühne wahlweise von allen drei offenen Seiten zu bedienen, da die Sicherheitsgitter flexibel ein- und ausgehängt werden können.

Bei dem jetzt vorgestellten Modell DH-VO 5 wird der Lift fest mit den Aufbauten verbunden und bildet mit dem Fahrzeug eine homogene Einheit. All das erhöht die Flexibilität und erspart möglicherweise sonst benötigte Lastenaufzüge oder Kranwagen.

siehe auch: