Redaktion  || < älter 2003/1328 jünger > >>|  

Weru AG präsentiert Haustüren-Brillanz mit Swarovski-Kristallen

(3.12.2003) Sie heißen "Libra", "Gemini" oder "Pegasus" - phantasievolle Namen für eine neue Haustür-Serie mit ganz besonderen Füllungen aus der berühmten Kristallschmiede Swarovski. Acht dieser exklusiven Designer-Haustüren sind ab sofort bei ausgewählten Weru-Fachbetrieben in Deutschland erhältlich:

Fast automatisch bleibt der Blick hängen an den funkelnden und glitzernden Kristallen, die wie Perlen kunstvoll in die gläserne Haustürfüllung eingearbeitet sind. Ein einzigartiger Effekt, wie alles, das den Namen der berühmten Kristallmanufaktur Swarovski trägt.

Außergewöhnliches Design, individuelle Detail-Ausführung und perfekte Funktionalität setzen bei dieser Art der Eingangsgestaltung die Akzente. Zur speziellen Optik durch die Glaselemente mit Swarovski-Kristallen kommen handwerkliche Qualität und solide Technik einer hochwertigen Aluminium-Haustür des Marken-Herstellers Weru: Als Basiselement für die Swarovski-Modelle fungiert übrigens das Haustürenprogramm Linea.

Zur Serienausstattung gehören u.a. ein Fünfriegel-Schloss mit Markenprofilzylinder, Innendrücker und Profilzylinderrosetten aus Edelstahl, dreidimensional verstellbare Türbänder und zwei Aushebesicherungen. Auf Wunsch ist das selbst verriegelnde Schloss AutoLock integrierbar - ohne Mehrpreis. Darüber hinaus lassen sich je nach Bedarf weitere Sicherungs- und Komfort-Bauteile ergänzen. Die Experten der Weru-Fachbetriebe beraten zu diesem Bereich ebenso fachkundig wie zur Farbgestaltung der Swarovski-Haustür: im Programm gibt es spezielle Kombinationen von Farbtönen, die besonders gut mit den Kristall-Effekten harmonieren.

Abrunden lässt sich das kunstvolle Entree noch mit einem hochwertigen Stoßgriff aus Edelstahl, - auch hierzu steht eine repräsentative Auswahl an passenden Modellen von Weru zur Verfügung.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: