Redaktion  || < älter 2004/0167 jünger > >>|  

Haustüren 2004: Vielfalt und persönliche Ästhetik voll im Trend

(10.2.2004) Vorbei die Zeiten, in denen die Häuser einer Siedlung sich wie ein Ei dem anderen glichen, in denen Fenster und Haustüren dutzendfach identisch verbaut wurden. Was heute zählt sind persönlicher Geschmack und stilistische Aktualität. Das Entree eines Hauses wird zur sehenswerten Visitenkarte seiner Bewohner. Eine ungewöhnlich innovative Haustüren-Kollektion 2004 präsentiert in diesen Tagen der westfälische Systemspezialist Schüco: Über 50 Modelle umfasst das neue Sortiment.

Funktionalität allein genügt nicht - Architekten und Bauherren haben die Haustür als wichtiges Gestaltungselement im Antlitz der Fassade entdeckt. Während in den vergangenen Jahren vor allem Einbruchschutz und Wärmedämmung die Auswahl bestimmten, setzt sich nun der Trend zur Individualisierung durch. In dem Bewusstsein, dass Sicherheit und Qualität seiner Produkte höchste Standards erfüllen, präsentiert Schüco für 2004 eine Vielfalt designorientierter Haustüren für anspruchsvolle Bauherren. Und setzt damit einmal mehr Maßstäbe.

Pura - Reduktion auf das Wesentliche.

Pura - Aluminium-Türsystem, Haustüren, Fassade, Einbruchschutz, WärmedämmungKaum ein Konzept hat die moderne Architektur so beeinflusst wie das "form follows function" des Bauhauses. Die Designlinie Pura von Schüco ist eine Ovation an die klare Formensprache und fügt sich entsprechend nahtlos in unterschiedliche architektonische Umfelder ein. "Nahtlos" ist auch die kompromisslose Funktionalität dieses neuen Haustüren-Programms: Durch Gläser, die hinter eine äußere 3-Milimeter-Deckschicht eingelegt werden, schließen die Flächen bündig ab und sind so besonders pflegeleicht. Zu den Blickfängen der Pura Designvarianten gehören neben minimalistischer Geometrie und plakativen Farbfeldern auch grafisch satinierte Glasflächen, die mit Transluzenzen und Opazitäten wirkungsvoll spielen.

Fresco - klare Frische in Aluminium, Glas und Edelstahl.

365 Tage Frühling im Jahr! Das ist die gestalterische Botschaft der jungen Designlinie von Schüco. In 12 Modellen variieren die Designer das Thema Frische und Modernität in harmonischem oder kontrastreichem Materialmix von ausgewählten Spezialgläsern und präzise gearbeiteten Edelstahl-Applikationen auf den brillanten Farbtönen des hochwertigen Aluminium-Türsystems. Klare, moderne Geometrien stehen im Vordergrund der Gestaltung und hinterlassen beim Betrachter einen bleibenden Eindruck. Handwerkliche Perfektion und ausgereifte Systemtechnik sorgen dafür, dass Einbrecher keine Chance haben und auch das Wetter 100prozentig "draußen bleibt".

Alluce - sanftes Licht für ein herzliches Willkommen.

Alluce Haustür von SchücoEin echtes Highlight: Mit der Linie Alluce lanciert Schüco die perfekte Lösung für Nachtschwärmer. Integrierte LED-Leuchten zaubern einzigartige Lichtbilder in den Eingangsbereich. Nicht nur in langen Winternächten eine deutliches Plus an Sicherheit und Orientierung. Dabei ist die neue Technologie voll auf Wirtschaftlichkeit ausgelegt. Die Lebensdauer der ins Glas eingearbeiteten LED-Leuchten liegt bei ca. 10-15 Jahren - ihr Austausch ist denkbar einfach. Ein Dämmerungsschalter mit Nachtsparmodus garantiert den sinnvollen Einsatz der Beleuchtung, so dass der Energieverbrauch durchschnittlich nicht mehr als 20 KW pro Jahr beträgt - bei rund 5-stündiger Betriebsdauer pro Tag. Mit Alluce erfüllt Schüco auf überraschende und eigenständige Weise den Wunsch vieler Bauherren: ein einladend erleuchtetes Portal ins gemütliche Heim - harmonisch gestaltet und von höchster Verarbeitungsqualität.

Classica - zeitlose Harmonie perfekt verarbeitet.

Ornamentgläser, Bleiverglasungen, Sandstrahlungen - kombiniert mit filigranen Sprossen und Teilungen - zeitlos aber nie überladen, so zeigen sich die neuen Klassiker. Dabei werden die gestalterischen Elemente sicher wie in einem Tresor hinter einer hochwertigen Abdichtung aus transparentem Material vor Wind, Wetter oder Beschädigung geschützt. Durch handwerkliche Perfektion, hochwertige Materialauswahl und klassisches Design entstehen zeitlos schöne Eingangsbereiche, an denen sich das Auge lange erfreuen kann. Wie bei allen Schüco Haustüren dienen auch hier die ausgereiften Aluminium-Profilsysteme des westfälischen Marktführers als sichere und langlebige Basis für Einbruchschutz und Energieeinsparung durch hervorragende Wärmedämmung.

Den neuen Haustüren-Katalog erhalten Interessenten unter Angabe der Kennziffer 033 bei der Schüco International KG:

zumeist jüngere Beiträge, die auf diesen verweisen:

ausgewählte weitere Meldungen: