Redaktion  || < älter 2003/0875 jünger > >>|  

Neu zugelassen: Blockziegel für den Geschossbau

(8.8.2003) Mit einem neuen Blockziegel komplettiert die unipor-Gruppe ihre "WS-Ziegel-Familie" (Wärme-/Schallschutz). Blockziegel mit DIN-Fuge empfehlen sich insbesondere im Geschossbau.

Mauerwerksbau, Ziegelmauerwerk, Geschossbau, Geschosswohnungsbau, Blockziegel, WS-Ziegel, Normalmörtel, Leichtmörtel, Einstein-Mauerwerk, Stoßfugen-Vermörtelung

Alle Normal- und Leichtmörtel-Arten müssen dabei den Anforderungen der DIN 1053-1 entsprechen. So werden die jeweils günstigsten Druckspannungen in statischer Hinsicht genutzt. In der Ausführung handelt es sich um Einstein-Mauerwerk ohne Stoßfugen-Vermörtelung.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: