Redaktion  || < älter 2016/1122 jünger > >>|   

Igepa und Erfurt kooperieren bei individuell bedruckten Tapeten

(5.8.2016) Die frisch ins Sortiment aufgenommenen Erfurt-Digitaldrucktapeten bilden den Kern des neuen „Wall Decoration“-Programms beim bundesweit vernetzten Sieb­druck- & Werbetechnik-Spezialisten Igepa. So sollen Endkunden vollkommen freie Hand in puncto dekorativer oder werblicher Wandgestaltung erhalten. Das neue Sor­timent an Digitaldrucktapeten reicht ...

  • von glatten unbeschichteten Digitaldrucktapeten für UV- und Latexdrucker,
  • über glatte Inkjet-Medien,
  • bis hin zu unterschiedlich geprägten beschichteten Wandbelägen für Eco-Solvent-Systeme.

Zur Erinnerung: Ohne Inkjet-Coating bieten die Digitaldrucktapeten ein matteres Druckbild, beschichtet liefern sie eine hohe Farbbrillanz und strahlende Leuchtkraft.


Foto © Erfurt und Igepa group

„Igepa agiert eng am Markt und ist regional sehr stark vertreten“, erläutert Frank Seemann, Geschäftsbereichsleiter Digitaldruck bei Erfurt & Sohn in Wuppertal. „Durch unseren konzeptionellen Ansatz können Igepa-Kunden neben den Digitaldrucktapeten auch gleich das passende Zubehörpaket mit Tapetenkleister und Tapezierset ordern. Alle Dienstleister unterstützen wir außerdem mit unserem umfassenden Know-how bei der Suche nach dem richtigen Produkt und bieten neben unserer Marke sogar kosten­freie Werbemotive in Form von schicken Raumbildern.“

Fachkenntnisse über das Bedrucken und Verkleben

Im weiteren Verlauf der Kooperation ist dem Vernehmen nach geplant, an allen Igepa-Standorten zielgerichtete Vertriebsschulungen abzuhalten. Dabei sollen Anwendungs­berater umfangreiche Fachkenntnisse über das Bedrucken und Verkleben von Digital­drucktapeten vermitteln. Darüber hinaus würden Mitarbeiter mit stichhaltigen Ver­kaufsargumenten ausgestattet. In einem zweiten Step sollen dann auch Schulungen für und mit Kunden stattfinden.

Die Digitaldrucktapeten haben ein Gewicht von 150 beziehungsweise 195 g/m², sie sind 0,75 oder 1,524 Meter breit und in einer Länge von 40 oder 50 Metern erhältlich.

Weitere Informationen zum Bedrucken und Verarbeiten von Digitaldrucktapeten können per E-Mail an Igepa bzw. per E-Mail an Erfurt angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: