Redaktion  || < älter 2016/0248 jünger > >>|  

BIS Pacifyre CB: Universell belegbare Brandschotts neu bei Walraven

(23.2.2016) Walraven hat auf der Feuertrutz (17.+18.2.) neue Brandschotts in vier verschiedenen Bauformen mit der Bezeichnung „BIS Pacifyre CB“ vorgestellt, die sich mit Kabeln und Rohren vollständig belegen lassen. Abstände müssen demnach nicht beachtet werden, Überbelegungen sind damit ausgeschlossen, und Nachbelegungen sind auch möglich:

Mit BIS Pacifyre CB können Kabel- und Rohrdurchführungen mit brennbaren und nicht brennbaren Leitungen in S90 bzw. R90 Qualität nach MBO bzw. MLAR/LAR/RbALei ab­geschottet werden - und zwar in ...

  • Massivwänden oder leichten Trennwänden ≥ 100 mm sowie
  • Decken ≥ 150 mm.

Die BIS Pacifyre CB Kabelboxen sind vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) zu­gelassen und werden von einer Materialprüfanstalt (MPA) fremdüberwacht.

Montiert werden können die Boxen ohne Werkzeug. Der Restspaltverschluss erfolgt mit mitgelieferten Schaumstoffplatten oder Soudafoam GUN B1.

Weitere Informationen zu BIS Pacifyre CB können per E-Mail an Walraven angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: